Abogado Roberto Carballo

Ausbildung und Qualifikation

  • geboren und aufgewachsen in Montevideo (Uruguay)
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Montevideo
  • Titel Doctor en Derecho y Ciencias Sociales
  • Poststudium am "Institute of Social Studies" Den Haag
  • Diploma in National and International Development
  • Examen Universidad de Barcelona
  • Titel Licenciado en Derecho

Tätigkeitsgebiete

Spanisches Immobilienrecht:

  • Das Entwerfen von Privat Immobilienkaufverträgen; das Entwerfen öffentlicher Urkunden für den Kauf oder Verkauf von Immobilien; bei Schenkungen oder Erbschaftsannahmen.
  • Vertragsüberprüfungen bei der Kreditaufnahme in Deutschland und deren Absicherungen in Spanien
  • Einholung und Überprüfung von Auskünften aus dem Grundbuch- und Katasteramt

Erbrecht für Deutsche in Spanien:

  • Erbschaftsrecht und Erbschaftssteuerplanung
  • Die gesamte Abwicklung des Erbfalls in Spanien

Spanisches Gesellschaftsrecht:

  • Beratung über die Gesellschaftsform bei Investitionsvorhaben in Spanien
  • Das Erstellen der Satzung und des Gesellschaftsvertrages
  • Die Abwicklung der Gründungsformalitäten und die Errichtung der Gesellschaft vor Ort

Mitgliedschaften

  • Miembro del Ilustre Colegio de Abogados de Málaga (seit 02/1986)
  • Mitglied der Hanseatischen Rechtsanwaltskammer (seit 01/1994)
  • Mitglied des Präsidiums des Lateinamerika Vereins (www.lateinamerikaverein.de)
  • Mitglied der Deutsch-Spanischen Juristenvereinigung (www.dsjv-ahaj.org)
  • Vorsitzender des Ausländischen Anwaltvereins Deutschland e.V. (www.auslandsjuristen.de)

Sprachkenntnisse

  • Muttersprache: spanisch
  • Fremdsprachen: deutsch, portugiesisch, katalanisch und englisch